News (DE)

Reittouren 2014
reittoren
Auf unseren beiden Höfen Miðás und Laufás im Süden Islands bieten wir 2- bis 6-tägige Reittouren an, wobei wir jede Tour individuell nach den Wünschen unserer Gäste gestalten.
Die Teilnehmerzahl beläuft sich auf 2 bis 6 Personen, geschlossene Gruppen von Familien oder Freunde.
Wir haben eine große Auswahl verschiedenster Pferde und bemühen uns, für jeden Reiter genau das richtige Pferd zu finden.
Außerdem haben wir auch jederzeit eine große Anzahl von Verkaufspferden, so dass unsere Gäste in aller Ruhe das eigene Traumpferd finden können.
Wir können auch Reitunterricht unter Anleitung erfahrener Trainer organisieren.
Während ihres Aufenthalts werden unsere Gäste auf beiden Höfen kulinarisch verwöhnt, sie können an allen Aktivitäten rund ums Pferd und am Familienleben aktiv teilnehmen.
Auf Wunsch kümmern wir uns um den Transfer unserer Gäste vom und zum internationalen Flughafen in Keflavik oder helfen unseren Gästen bei der Anmietung eines Mietwagens, falls sie während oder nach einem Aufenthalt bei uns mobil sein wollen.
In Miðás sind unsere Gäste in drei Doppelzimmern untergebracht, es gibt einen Hot-Pot und eine wohldurchdachte Reitanlage, Pferdestall, Reithalle und sehr schöne Reitwege.
Miðás ist ca. 85 km von Reykjavík entfernt.
Hella, Selfoss, Hvolsvöllur, Þórsmörk und andere Orte sind gut zu erreichen.
Auch andere Freizeitaktivitäten, wie z.B. Angeln und Golf werden in der Umgebung angeboten.
In Laufás gibt es ebenfalls drei Doppelzimmer, einen Hot-Pot und fantastische Reitwege.
Von Laufás aus ist es nicht weit nach Hvolsvöllur, Þórsmörk, Skógar, zu den Westmänner-Inseln über den neuen Fährhafen Landeyjarhöfn und nach Vík.
Laufás liegt ca. 130 km von Reykjavík entfernt.
Die Fahrtstrecke von Laufás nach Miðás ist 50 km weit, aber auf dem Pferderücken kann man den direkten Weg nehmen, bei dem man zwei Flußläufe überqueren muss, er ist nur 25-30 km lang.
Ásta Begga og Gísli Sveinsson
www.midas.is
midas@midas.is
00354-4876668
00354-8633199
00354-8946566